Erfolgreiches Leser- und Autorentreffen am 2. November im Ruhrgebiet [mit Video]

Am Sonnabend, den 2. November 2019, fand im Ruhrgebiet das erste Leser- und Autorentreffen der N.S. Heute statt, auf dem unter anderem Sven Skoda („Politisches Soldatentum“) und Manfred Breidbach („Gemeinwohl geht vor Eigenwohl“) weltanschauliche Vorträge hielten, zudem wurden sowohl interessante Buchveröffentlichungen als auch der „Genticus“-Podcast von unseren Referenten vorgestellt.

Höhepunkt des Lesertreffens bildete zum Abschluss die Podiumsdiskussion „Nationaler Widerstand 2.0 – Ausgetretene Pfade verlassen, neue Wege beschreiten“, die auf dem YouTube-Kanal von „Junge Revolution“ in voller Länge angeschaut werden kann. Vielen Dank an alle Referenten und Gäste, die das Lesertreffen zu einer rundum gelungenen Veranstaltung im Geiste unserer Volksgemeinschaft gemacht haben!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*