Paukenschlag im N.S. Heute-Prozess: Die Hälfte aller Anklagepunkte eingestellt – Urteil wird für den 20. Dezember erwartet!

Der dritte Verhandlungstag im Dortmunder N.S. Heute-Prozess gegen Sascha Krolzig begann für einige Beteiligte mit einer faustdicken Überraschung: Die Staatsanwältin Petra Schacke-Eßmann regte selbst an, zur „Verschlankung“ des Verfahrens die Anklage im Hinblick auf vier verschiedene N.S. Heute-Ausgaben einzustellen. Dies betraf die Ausgaben Nrn. 3, 5, 8 und 10. Lag es wirklich nur an der … Weiterlesen

Neuigkeiten zu Vincent Reynouard

Im Zuge einer zweiten Anhörung per Videoschaltung wurde Vincent die Möglichkeit auf Rechtsbeihilfe offeriert und der Pflichtverteidiger Andrew Dochtery zugewiesen. Jedoch möchte sich Vincent um einen anderen Rechtsbeistand bemühen. Eine weitere Anhörung ist für den 8. Dezember 2022 vorgesehen, die endgültige Entscheidung bezüglich der möglichen Abschiebung des revisionistischen Historikers nach Frankreich soll jedoch erst am … Weiterlesen

Kurzbericht zu den ersten beiden Verhandlungstagen im N.S. Heute-Prozess

Am 17. November begann vor dem Landgericht Dortmund unter großer Anteilnahme der Öffentlichkeit und verschiedener Medienvertreter von „ganz links“ bis „ganz rechts“ der langerwartete N.S. Heute-Prozess gegen den Verleger und Chefredakteur Sascha Krolzig. Allein die Verlesung der beiden Anklageschriften dauerte über eine Stunde. Anschließend las der Angeklagte selbst eine anderthalbstündige Einlassung vor und verdeutlichte seinen … Weiterlesen

Noch wenige Tage bis zum Beginn des Dortmunder N.S. Heute-Prozesses gegen Sascha Krolzig: Alle wichtigen Infos im Überblick!

Worum geht es? – Dem nationalen Aktivisten und Verleger Sascha Krolzig wird vor dem Landgericht Dortmund ein Polit-Prozess gemacht. Die Anklagevorwürfe lauten „Volksverhetzung“ und „Verbreiten von Propagandamitteln verfassungswidriger Organisationen“. Warum der nationale Dissident wieder einmal den Hass des Regimes auf sich gezogen hat? – Er hat es gewagt, mit dem Magazin „Nationaler Sozialismus Heute“ ein … Weiterlesen

Samthandschuhe abstreifen!

Es war nur eine Frage der Zeit, bis die Klima-Terroristen das erste Menschenleben auf dem Gewissen haben werden. Seit heute ist es offiziell, dass die Terroristen in ihrem Endzeit-Wahn auch über Leichen gehen: Die 44-jährige Radfahrerin, die am Montag in Berlin unter einem Betonmischer eingeklemmt wurde und deren Rettung durch eine Straßenblockade von Klima-Terroristen verzögert … Weiterlesen

N.S. Heute #32 erscheint in den nächsten Tagen – bitte jetzt vorbestellen!

„Wie lange noch?“ fragen sich aktuell Millionen deutsche Landsleute angesichts der multiplen Krisen des Berliner Regimes, angesichts von Inflation, Energiekrise, Erosion der inneren Sicherheit und des Rechtsstaates bei gleichzeitigem Anziehen der Repressionsschraube gegen Oppositionelle und der ungehindert fortgeführten Masseneinwanderung mit dem klaren Ziel des Bevölkerungsaustausches. Wie lange noch, bis das Regime von der Bildfläche verschwindet … Weiterlesen

Klarstellung: Verschärfung des Volksverhetzungs-Paragraphen schützt keine deutschen Opfer!

In die Diskussion um die Ergänzung des Volksverhetzungs-Paragraphen durch einen neuen Absatz 5, der zukünftig die „öffentliche Billigung, Leugnung beziehungsweise gröbliche Verharmlosung von Völkerstraftaten“ unter Strafe stellt, schaltete sich gestern via Telegram auch der Chemnitzer Rechtsanwalt Martin Kohlmann von den „Freien Sachsen“ ein. Kohlmann schrieb, wir sollten auch die neuen Möglichkeiten bedenken, dass wir demnächst … Weiterlesen

Bleibt Ursula Haverbeck in Freiheit? – Ärztliches Gutachten soll die Haftfähigkeit prüfen

Es gibt wohl kaum eine oppositionelle Person in Deutschland, der vom Regime dermaßen viel Hass und Verachtung entgegengeschlagen ist wie der weltweit bekannten Bürgerrechtlerin Ursula Haverbeck, die sich seit Jahrzehnten für die freie Geschichtsforschung und die Freiheit der öffentlichen Meinungsäußerung einsetzt. Nächsten Monat begeht sie ihren 94. Geburtstag – und sie soll nach dem Willen … Weiterlesen

30 Fragen an… Frank Kraemer

Gab es ein – politisches oder persönliches – Ereignis, das Dich für Deinen weltanschaulichen Werdegang geprägt hat?Ein spezielles Ereignis wie einen persönlichen „Tag X“ kann ich nicht bestimmen. Es waren eher weiter gefasste Umstände, bzw. Zustände, die mich im Laufe der Zeit formten aber dafür bis heute immer wieder bestätigen. Was fehlt unserem Volk heute … Weiterlesen

„Die Jugend braucht Vorbilder!“ – Im Gespräch mit “Aktivde”

N.S. Heute: Hallo Kameraden von „Aktivde“! Euer Projekt existiert bereits seit Ende 2019, seitdem konntet Ihr Euren Bekanntheitsgrad stetig erhöhen und Euren Aktionsradius erweitern. Laut Eurem Instagram-Profil bietet Ihr „Aufkleber in Bezug auf Heimat, Kampfsport und Fußball“ an. Mal eine provokante Frage zum Einstieg: Ist Aufkleber kleben nicht total 90er? Aktivde: Nein, ganz und gar … Weiterlesen