ESC: Ideologie frisst Demokratie

Warum schaue ich mir als Nationalist eigentlich den ESC an? Einerseits aus Tradition. Ich habe ihn mir schon als Kind angesehen, als der Wettbewerb noch „Grand Prix“ hieß, in Landessprache gesungen wurde und die Interpreten noch so aussahen, wie man sich die Menschen in den jeweiligen Ländern eben vorstellte. Andererseits aus anthropologischen Gründen. Ich will … Weiterlesen

Olympischer Fackellauf – Damals und heute

Traditionell eröffnet wird jede Olympiade durch das Entzünden des olympischen Feuers, das zuvor aus dem fernen Athen durch eine Läuferstafette in das Austragungsland gebracht wurde. Dies gilt auch für die diesjährige Olympiade in Paris, dort ist das Feuer am 8. Mai in Marseille an Land gegangen, nachdem es auf der „Belem“, einem per Diesel-Motor angetriebenen … Weiterlesen

„AfD ja, aber…“ – Im Gespräch mit einem Initiator des Projektes

N.S. Heute: Was ist das Ziel des Projektes „AfD ja, aber…“? Das Ziel ist es, die AfD auf ihre Gründungsideale, also nationale Politik für Deutschland und das deutsche Volk, Mut zur Wahrheit, Meinungsfreiheit und Diskussionskultur sowie Rechtsstaatlichkeit zurückzuführen, und diejenigen, die meinen, die Partei für ihre persönlichen Ziele missbrauchen zu können oder mehr oder weniger … Weiterlesen

Überraschende Wende: Vincent Reynouard nach Frankreich abgeschoben – und in Freiheit!

Vincent Reynouard wurde am 2. Februar zur Mittagszeit per Flugzeug nach Frankreich abgeschoben. Zur allgemeinen Überraschung befindet er sich auf freiem Fuß, allerdings unter behördlicher Aufsicht. Wenige Tage zuvor hatte er sich mit ein paar Zeilen an die Öffentlichkeit gewandt. Es folgt die Mitteilung von Vincent Reynouard.___________________________________ Nachdem die Neuigkeit von meiner baldigen Abschiebung die … Weiterlesen

Das Ende der Wolfsromantik? – Realismus statt Utopie

Wer heutzutage gegen die Rückkehr des Wolfs nach Deutschland ist, der macht sich Feinde. Die Gräben der Antipathie auf beiden Seiten sind tief und kaum überwindbar. Besonders die Pro-Wolf-Fraktion ist für sachliche Argumente kaum zu erreichen, am Ende wird sich angekeift und einer wird als doof bezeichnet, schlimmer als auf jedem Schulhof einer Hauptschule im … Weiterlesen

Politischer Gefangener Vincent Reynouard: Abschiebung bestätigt!

Nach 14 Monaten Untersuchungshaft hat der Gerichtshof von Edinburgh die Auslieferung des französischen Revisionisten Vincent Reynouard in sein Heimatland beschlossen. Er war seit 2015 auf der Flucht vor den französischen Strafbehörden in Großbritannien untergetaucht und hatte dort unter ganz bescheiden Verhältnissen seine Studien und Aktivitäten fortgesetzt. In Frankreich wird er eine mehrjährige Haftstrafe wegen Meinungsäußerungen … Weiterlesen

Paris: Neue Verbotswelle droht – auch gegen Hooligans

Frankreich und Deutschland scheinen sich gegenseitig überbieten zu wollen, wenn es um die Verbote von unliebsamen Organisationen geht. Dem Redaktionsnetzwerk „StreetPress“ liegen Dokumente vor, wonach die nächsten Verbote des französischen Ministers Gérald Darmanin bereits in der Schublade liegen. Aus dem rechten Spektrum könnte es die GUD (Groupe union défense) treffen, welche sich als „Verteidigungsunion“ übersetzen … Weiterlesen

Skandal-Urteile nach Demonstration gegen mörderische Einwanderungspolitik: Haftadressen von sechs französischen Nationalisten veröffentlicht

Ergänzung 11.01.24: Die sechs Franzosen, die nach einer Demonstration zur Erinnerung an den ermordeten Thomas inhaftiert worden waren, befinden sich wieder auf freiem Fuß. Sie waren in einem Schnellverfahren zu unterschiedlichen Haftstrafen verurteilt worden und saßen bis Montag in Haft. Wie es weiter gehen wird, ist noch unklar. Auf jeden Fall sind die Ermittlungen der … Weiterlesen

Weihnachtsbotschaft 2023 von Vincent Reynouard, in Schottland inhaftierter französischer Revisionist

Der französische Revisionist Vincent Reynouard sitzt seit dem Herbst 2022 in schottischer Untersuchungshaft. Wegen seiner revisionistischen Thesen rund um das Geschehen in Oradour-sur-Glane im Jahr 1944 ist er vor wenigen Wochen in erster Instanz zur Abschiebung nach Frankreich verurteilt werden. Der Schullehrer hat Berufung eingelegt und wendet sich mit einigen Sätzen an seine Unterstützer. Ich … Weiterlesen

Nach Bekanntwerden der Verbotsabsicht: Erklärung der Academia Christiana aus Frankreich

Nach den schrecklichen Vorfällen in Frankreich, die sich vor allem gegen Franzosen ohne Migrationshintergrund zu richten scheinen, gibt es einen landesweiten Aufschrei. Doch statt an die Wurzeln der Probleme zu gehen, hat die dortige Politik beschlossen, einige „rechtsradikale“ Organisationen zu verbieten. Eine davon ist die „Academia Christiana“, die sich im katholischen Glauben verwurzelt sieht und … Weiterlesen