Das Ende der Wolfsromantik? – Realismus statt Utopie

Wer heutzutage gegen die Rückkehr des Wolfs nach Deutschland ist, der macht sich Feinde. Die Gräben der Antipathie auf beiden Seiten sind tief und kaum überwindbar. Besonders die Pro-Wolf-Fraktion ist für sachliche Argumente kaum zu erreichen, am Ende wird sich angekeift und einer wird als doof bezeichnet, schlimmer als auf jedem Schulhof einer Hauptschule im … Weiterlesen

Besprechungen #47: Julius Evola – Ein Handbuch für die rechte Jugend

Einführung in die traditionalistische Gedankenwelt Es handelt sich um ein Taschenbuch im Softcover-Gewand. 184 Seiten für 16,00 € beim Sturmzeichen-Versand sind völlig in Ordnung und lohnen sich. 16 Kapitel hat das Buch, wobei jedes Kapitel aus einem Zeitungsbeitrag von Julius Evola besteht, die zwischen 1950 und 1974 erschienen sind. Das Buch handelt von der Tradition … Weiterlesen

Besprechungen #45: Hydra-Verlag (Hrsg.) – Legenden aus Hamsterland, Teil 1+2

Teil I: Der Wille des Fürsten Das Hardcover-Comicbuch wurde aus dem Ukrainischen übersetzt und erschien 2021 im Dresdener Hydra-Verlag 2021. Auf 40 Seiten erleben wir mit Hamstern, die gekleidet sind wie die Kiewer Rus, ein spannendes Abenteuer. Die Tiere aus Hamsterland suchen ihren Fürsten, der sich auf die Suche nach der Riesengöttin gemacht hat und … Weiterlesen

„Ich wünsche mir Zusammenhalt, Stärke und Gemeinschaft“ – Frida Dentiak im Gespräch mit Runa

Frida: Hallo Runa! Du bist Musikerin und hast schon ein paar Sachen bei NDS Records veröffentlicht, einem Label für deutschen Sprechgesang. Stell Dich doch unseren Lesern bitte mal vor. Runa: Grüße Dich! Ich heiße Ramona Naggert, auch bekannt unter dem Künstlernamen Runa. Ich bin 29 Jahre jung und bin vor ca. vier Jahren ins wunderschöne … Weiterlesen

Besprechungen #36: Lorenz Bien – Depressive Hedonie

Tiefgreifende Erforschung der menschlichen Natur „Depressive Hedonie“ von Lorenz Bien ist eine fesselnde persönliche Abhandlung über die Komplexität der Depression einer gesamten abgestumpften Gesellschaft in tiefstem Hedonismus. Mit subtiler Sprache und tiefgründiger Analyse lädt der Autor den Leser ein, in das Innerste des Menschen einzutauchen. Das Büchlein aus der Kaplaken-Reihe (Verlag Antaios) untersucht die paradoxen … Weiterlesen

Besprechungen #35: Walter Flex – Der Wanderer zwischen beiden Welten

Das Kultbuch der soldatischen Jugend Hier haben wir eins der besten Bücher, das ich je gelesen habe. Die Novelle fällt zwar recht schmal aus, doch seit 1916 begeisterte sie Generationen, so auch mich. Doch sprechen wir über den Inhalt. Flex schreibt in Erinnerung an seinen Frontfreund Erst Wurche ein Buch über die gemeinsamen Kriegstage im … Weiterlesen

Besprechungen #33: Jürgen Riehl – Funkenflug. Handbuch für Patrioten und nationale Aktivisten

Wenn wir eins brauchen, dann leicht und verständlich geschriebene Standardwerke zur politischen Bildung unserer Mitstreiter. Ohne politische Bildung keine Grundlage für den privaten und öffentlichen Diskurs. Wer nur dumm daherredet und Parolen auswendig lernt, wird allenfalls ausgelacht. Wer aber Argumente liefert und sich gut artikulieren kann, der kann auch die Herzen anderer in Brand setzen. … Weiterlesen

Besprechungen #31: Simon Kießling – Das neue Volk

Resignation eines Neurechten Mich erreichte dieses Büchlein aus der Kaplaken-Reihe, herausgegeben vom Verlag Antaios. Darüber habe ich mich wirklich sehr gefreut, weil ich die Kaplaken als Input sehr schätze und darin immer wieder interessante Kontroversen aufgeworfen werden. Streitbare Inhalte sind zur geistigen Weiterentwicklung Gold wert, aber auch zur Bestätigung der eigenen Weltanschauung – Letzteres kommt … Weiterlesen

„Wir können unser Land nur gemeinsam retten!“ – Im Gespräch mit Proto NDS

Ein ganz besonderes Schmankerl ist dieses Interview, denn hier gibt Rechtsrapper Proto NDS, der bislang eher der Neuen Rechten zuzuordnen war, zum ersten Mal einer basierten Zeitschrift ein Interview. Proto setzt in diesem Gespräch ganz klare Signale in Sachen Mosaikrechte und Zusammenhalt. Aber lest selbst, was er zu sagen hat: Abgrenzung war gestern, Schnittmengensuche ist … Weiterlesen