Vincent Reynouard festgenommen!

Der französische Revisionist und Mathematiklehrer Vincent Reynouard wurde am 10. November 2022 morgens gegen 5 Uhr durch Polizeikräfte nördlich von Edinburgh festgenommen, das berichtet die französische Zeitung “ladepeche.fr”. Er hatte unter falschem Namen in einem kleinen Fischerdorf der Region Anstruther gelebt. Einem früheren Festnahmeversuch in London im Oktober 2021 hatte sich der 53-Jährige durch geistesgegenwärtige … Weiterlesen

„Fußball ist Fußball, Politik bleibt Politik“? – Wie Linke die Kurven eroberten und Rechte zu Zaungästen wurden

von Michael Brück „Fußball ist Fußball und Politik bleibt Politik“, so sang es Anfang der 2000er-Jahre die Bremer Band Kategorie C. Hatte der Spruch bis zu dieser Zeit noch eine gewisse Berechtigung, so begann spätestens damals aber auch eine Entwicklung, deren Auswirkungen sich für viele erst 10 bis 15 Jahre später zeigten: die Übernahme der … Weiterlesen

Nationaler Widerstand 2.0: Analyse – Reflexion – Ableitungen

Ein Debattenbeitrag von Baldur Landogart Vorneweg sei gesagt: Ich werde in diesem Debattenbeitrag keine einfache Erfolgsformel beschreiben, und genauso ist es mir auch nicht möglich, dem Leser exakte Anleitungen zu geben, wie sich dieser im Widerstand oder in seiner Existenz zu verhalten hat, denn ein jeder besitzt seine eigenen Fähigkeiten und Talente, sowie einen bestimmten … Weiterlesen

Vor 15 Jahren: Die Rudolf-Heß-Lkw-Deutschland-Fahrt 2007

von Henrik Ostendorf und Nils Larisch Am 17. August des Jahres 2007 jährte sich der Mord an dem ehemaligen Reichsminister Rudolf Heß zum 20sten Mal. Im Vorfeld des 20. Todestages überlegten viele Patrioten und Nationalisten, wie sie den Tag begehen könnten, um auf das Schicksal des ehemaligen und zuletzt einzigen Gefangenen des Festungskerkers in Berlin-Spandau … Weiterlesen

Junges Europa – Verschwörer, Gläubige und Wiedererwecker

Man kann einen Text, welcher die Einigung Europas zum Thema hat, zwar mahnend mit den Millionen Toten und Verwundeten, den ausgebombten Städten und für immer verlorenen Kulturgütern beginnen, doch darauf folgen stets innereuropäische Schuldzuweisungen, Forderungen nach Reparationen und Grenzverschiebungen; die Saat für neue Bruderkriege. Denn ganz gleich, ob man Polen, Deutschland, Großbritannien oder Frankreich die … Weiterlesen

Kleiner Sicherheits-Leitfaden für nationale Aktivisten

vom Arbeitskreis Sicherheit – SfN / Erstveröffentlichung in N.S. Heute Nr. 7 (Januar / Februar 2018) Leider muss in der heutigen Zeit jeder nationale, politische Aktivist davon ausgehen, dass er zu einem x-beliebigen Zeitpunkt Opfer eines linkskriminellen „Hausbesuches“ beziehungsweise Anschlages wird. Dies betrifft keineswegs nur öffentlich bekannte Aktivisten, wenngleich solche wesentlich stärker gefährdet sind. Niemand … Weiterlesen

Bei der BRD bekomm’ ich die Krise – Vorsorge für den Zusammenbruch

von Sebastian Schmidtke / Erstveröffentlichung in N.S. Heute Nr. 9 (Mai / Juni 2018) Hier die PDF-Version des Artikels lesen „Bei der BRD bekomm‘ ich die Krise!“ – Denken wir uns das nicht alle, wenn wir die politische, gesellschaftliche, kulturelle und ethnische Entwicklung Jahr für Jahr in unserem Heimatland beobachten? Viele denken bei dem Wort … Weiterlesen

Ein Jahr danach: Was geschah wirklich im August 2017 in Charlottesville?

Anlässlich des 1. Jahrestages der “Unite the Right”-Demonstration in Charlottesville und der Neuauflage gestern in Washington, sind die pro-westlichen Fake News-Medien wieder voll mit Schmierberichten darüber, was angeblich am 15. August 2017 in Charlottesville alles passiert sein soll. Um etwas Licht ins Dunkel der Desinformationen zu bringen, veröffentlichen wir an dieser Stelle einen Bericht von … Weiterlesen