Der 17. August 1987 – Mord in Spandau

Am Montag, den 17. August 1987, klingelt um 14 Uhr bei Herrn Abdallah Melaouhi, dem tunesischen Pfleger des 93-jährigen Rudolf Heß, seit 46 Jahren in alliierter Kriegsgefangenschaft, das Telefon. Am anderen Ende meldet sich der erregte, ja geradezu hysterische, französische Tageschefwächter Jean-Pierre Audoin. Mit sich vor Aufregung überschlagender Stimme spricht er zu Melaouhi: „Komm, komm, … Weiterlesen