An der roten Ampel – Benehmen oder Revoltieren?

An manchen Tagen erlebe ich es, dass ich mein moralisches Wertegefüge an ziemlich simplen, weil alltäglichen Dingen messen muss. Wie neulich, da stand ich an einer roten Ampel. Eine Kreuzung gewöhnlicher Größe, abends, kaum Verkehr. Bis vor einiger Zeit wäre ich noch treudoof stehengeblieben, hätte brav auf den grünen Kameraden gewartet, der mir den Übergang … Weiterlesen

Harte Schale, harter Kern? – Ein Appell für mehr Herz und Seele

„Denke ich an Deutschland in der Nacht, bin ich um den Schlaf gebracht.“ Diese erste Zeile aus Heinrich Heines „Nachtgedanken“ gibt mir in diesen schweren Zeiten jeden Tag mehr die Bestätigung meiner Gefühle, denke ich an die Zukunft meiner Heimat, meiner Nation, meines Volkes und meiner Familie. Doch möchte ich mit diesem Artikel nicht die … Weiterlesen

Der autoritäre Staat – Ein Entwurf

Werte Leser, das herrschende System gaukelt uns seit seinem Bestehen die ultimative Freiheit vor. Dass dem nicht so ist, habe ich bereits in meinem Artikel „Sind wir wirklich frei? Von der trügerischen Freiheit des Liberalismus“ in der vorangegangenen Ausgabe beleuchtet. Nun wollen wir uns dem Prinzip des autoritären Staates widmen, wie er unserem Weltbild entspricht. … Weiterlesen

Sind wir wirklich frei? – Von der trügerischen Freiheit des Liberalismus

Wenn es ein Volk auf Erden gibt, das schon immer für seine Freiheit kämpfen musste, dann ist es das deutsche Volk. Im Herzen Europas gelegen, sahen sich schon die frühen Germanen einer ständigen Bedrohung fremder Aggressoren ausgesetzt. Diese Auseinandersetzung gegen die Römer kann als erster Dreißigjähriger Krieg bezeichnet werden, der etwa von 15 v. Chr. … Weiterlesen

Gemeinschaft statt Gesellschaft – Das lebensrichtige Menschenbild

Wir leben in schönen Zeiten. In absoluter Freiheit, Wohlstand und Glückseligkeit. Wir haben die Zeit des NS überstanden und die DDR vermeintlich in die BRD aufgehen lassen. Die sogenannte „FDGO“ (Freiheitliche demokratische Grundordnung) des Provisoriums Grundgesetz zieht sich durch jegliche Bereiche unseres täglichen Lebens und eröffnet uns ungeahnte Möglichkeiten der persönlichen Entfaltung. Wir dürfen uns … Weiterlesen