“Aktionstage gegen Hasskriminalität”

91 Razzien in 14 Bundesländern – die Organe haben am Mittwoch wieder zugeschlagen. Haben sie einen Drogen- oder Schleuserring zerschlagen, oder sind sie großflächig gegen die Verbreitung von Kinderpornographie vorgegangen? – Von wegen! Es ging um Delikte wie Beleidigung, Bedrohung, Nötigung oder die Allzweckwaffe der “Volksverhetzung”, auch diesmal richteten sich die Razzien überwiegend gegen politische … Weiterlesen

Paukenschlag im N.S. Heute-Prozess: Die Hälfte aller Anklagepunkte eingestellt – Urteil wird für den 20. Dezember erwartet!

Der dritte Verhandlungstag im Dortmunder N.S. Heute-Prozess gegen Sascha Krolzig begann für einige Beteiligte mit einer faustdicken Überraschung: Die Staatsanwältin Petra Schacke-Eßmann regte selbst an, zur „Verschlankung“ des Verfahrens die Anklage im Hinblick auf vier verschiedene N.S. Heute-Ausgaben einzustellen. Dies betraf die Ausgaben Nrn. 3, 5, 8 und 10. Lag es wirklich nur an der … Weiterlesen

Neuigkeiten zu Vincent Reynouard

Im Zuge einer zweiten Anhörung per Videoschaltung wurde Vincent die Möglichkeit auf Rechtsbeihilfe offeriert und der Pflichtverteidiger Andrew Dochtery zugewiesen. Jedoch möchte sich Vincent um einen anderen Rechtsbeistand bemühen. Eine weitere Anhörung ist für den 8. Dezember 2022 vorgesehen, die endgültige Entscheidung bezüglich der möglichen Abschiebung des revisionistischen Historikers nach Frankreich soll jedoch erst am … Weiterlesen

Kurzbericht zu den ersten beiden Verhandlungstagen im N.S. Heute-Prozess

Am 17. November begann vor dem Landgericht Dortmund unter großer Anteilnahme der Öffentlichkeit und verschiedener Medienvertreter von „ganz links“ bis „ganz rechts“ der langerwartete N.S. Heute-Prozess gegen den Verleger und Chefredakteur Sascha Krolzig. Allein die Verlesung der beiden Anklageschriften dauerte über eine Stunde. Anschließend las der Angeklagte selbst eine anderthalbstündige Einlassung vor und verdeutlichte seinen … Weiterlesen

Tod auf der A1: Vor 25 Jahren starben Andree Zimmermann, Thomas Kubiak und Harald Mehr

In der Nacht vom 21. auf den 22. November 1997 raste auf der A1 bei Vechta ein mit drei Personen besetzter Pkw bei Tempo 140 ungebremst in einen liegengebliebenen, unbeleuchteten Sattelzug. Die drei Pkw-Insassen Andree Zimmermann, Thomas Kubiak und Harald Mehr, allesamt junge Nationalisten aus dem Sauerland, waren sofort tot. Andree Zimmermann und Thomas Kubiak … Weiterlesen

Vincent Reynouard festgenommen!

Der französische Revisionist und Mathematiklehrer Vincent Reynouard wurde am 10. November 2022 morgens gegen 5 Uhr durch Polizeikräfte nördlich von Edinburgh festgenommen, das berichtet die französische Zeitung “ladepeche.fr”. Er hatte unter falschem Namen in einem kleinen Fischerdorf der Region Anstruther gelebt. Einem früheren Festnahmeversuch in London im Oktober 2021 hatte sich der 53-Jährige durch geistesgegenwärtige … Weiterlesen

Noch wenige Tage bis zum Beginn des Dortmunder N.S. Heute-Prozesses gegen Sascha Krolzig: Alle wichtigen Infos im Überblick!

Worum geht es? – Dem nationalen Aktivisten und Verleger Sascha Krolzig wird vor dem Landgericht Dortmund ein Polit-Prozess gemacht. Die Anklagevorwürfe lauten „Volksverhetzung“ und „Verbreiten von Propagandamitteln verfassungswidriger Organisationen“. Warum der nationale Dissident wieder einmal den Hass des Regimes auf sich gezogen hat? – Er hat es gewagt, mit dem Magazin „Nationaler Sozialismus Heute“ ein … Weiterlesen

Spalter

Die ARD wirbt zur Zeit für ihre Themenwoche „Wir zusammen“. Das BRD-Establishment macht sich zunehmend Gedanken über den Zusammenhalt in Deutschland. Vor allem richtet man sich gegen diejenigen, die die Gesellschaft „spalten“. In der Rolle der Sündenböcke befinden sich AfD, Reichsbürger, diverse Rechte. Dabei werden im Grunde genommen Ursache und Wirkung vertauscht. Denn wenn ein … Weiterlesen

Besprechungen #12: Volker Zierke – Ins Blaue

Mitte Dezember 2021 erschien im Jungeuropa-Verlag „Ins Blaue“, das Nachfolgewerk von Volker Zierkes Erstveröffentlichung „Enklave“. Die Bildgestaltung auf dem Buchdeckel zeigt bereits, worum es geht, wenngleich man das Bild nicht auf Anhieb zu verstehen scheint. Der Blick durch mehr oder weniger dichtes Geäst lässt auf einer Anhöhe einen Blick auf einen im Hintergrund befindlichen Berg … Weiterlesen

Das moderne Sklaventum – Wie das System über uns herrscht

Die allermeisten Deutschen spüren sie nicht, ihre Gefangenschaft – die Knechtschaft, die sie fesselt und in Ketten hält. Unsichtbare Ketten, die ihr Urteilsvermögen trüben, ihren Geist klein halten, und, wenn überhaupt, gerade noch so existieren lässt, um zu funktionieren. Nämlich so zu funktionieren, dass sie imstande sind, ihre bescheidenen Talente zur Aufrechterhaltung eines Systems zu … Weiterlesen